Kosten & Co

Meine Oma hat es schon immer gesagt: Was nichts kostet, ist auch nichts!

Es ist die zweithäufigste Frage, die gleich nach "bist du an dem Tag noch frei" gestellt wird: Was kostet das?

Das Budget ist natürlich ein wichtiger Faktor in der Hochzeitsplanung. Vielen Paaren ist im ersten Schritt nicht bewusst, wie viel Aufwand tatsächlich hinter einer richtig guten live Performance steckt und planen in der Regel zu wenig Budget für live Musik ein.

 

Bei den Kosten kommt es z.B: darauf an, ob ihr Lieder aus meinem Repertoire hören wollt, wie aufwändig euer eventueller Wunschsong ist und wie hoch mein Aufwand ist (Anfahrt, Zeitrahmen, Playback-Anfertigung usw.). 

Als professionelle Sängerin habe ich jahrelang in mein Studium, sehr gutes Equipment, hochwertige Halbplaybacks sowie mein ganzes Know-how investiert, und dies fließt – wie bei jedem anderen Dienstleister – in mein Honorar mit ein.

Ich zahle Steuern und singen ist mein Beruf. Meine Gage liegt bei ab 500 €.

Schickt mir gerne eure Wünsche oder ruft an, dann kann ich euch ein individuelles Angebot mit allen Details erstellen. 

Wie müssen wir uns das genau vorstellen?


Ich singe live zu eurer Trauzeremonie.

Beliebt ist mein Gesang zum Beispiel beim Einzug, nach eurem Kuss und zum Auszug. Ich singe immer live und werde entweder von dezenter, professioneller Musik vom Band (akustische Klavier/Gitarrenversionen) oder live von meinem Gitarristen begleitet.

Als Duo ist die musikalische Begleitung des Sektempfanges ebenfalls möglich.

Wie läuft das am Hochzeitstag ab?


Da wir alles vorher persönlich besprochen haben, braucht ihr euch an eurem großen Tag um all das, was mich betrifft, nicht kümmern.

Ich bin mindestens eine Stunde vor eurer Trauung vor Ort, richte mich ein, spreche mich nochmal kurz mit dem Redner ab und mache meinen Soundcheck, noch bevor der erste Gast da ist.

Müssen wir Technik mieten?


Ich bringe mein eigenes Equipment (Verstärker, Boxen, Mikrofon usw.) mit, das für bis zu 150 Gäste perfekt ist. 

Ich brauche nur Zugang zu einer Steckdose. Outdoor ist möglich. 


Was passiert, wenn du krank wirst?


Bisher habe ich in all den Jahren jede Trauung persönlich gesungen. Mich erreichen aber immer wieder verzweifelte Anrufe von Paaren, deren SängerIn plötzlich abgesagt hat, ohne eine KollegIn zu empfehlen...

Als Profi bin natürlich sehr gut vernetzt. Ich bilde selbst HochzeitssängerInnen in meiner Weddingsinger Academy aus und pflege meine Kontakte zu professionellen KollegInnen. Im Fall der Fälle werde ich also eine Vertretung finden, die euch sicherlich auch gefällt. 


Wie läuft die Buchung ab?


Wenn euer Termin noch frei ist, erstelle ich euch ein Angebot und reserviere euren Termin bis zu 7 Tage.  

Sagt euch das zu, unterschreibt ihr den Vertrag, der euch und mich absichert. Damit ist euer Termin verbindlich gebucht. Anschließend verabreden wir uns für ein persönliches Kennenlernen auf einen Kaffee in Hamburg Altona und besprechen alle Details. Ich freue mich auf euch!

 

 



Let's talk!

Birte Villnow – 0176 63158566 – hallo@birtesingt.de